Peggy Traber

Aus Sonnenstaatland-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Peggy Traber (* 1. Februar 1967 in Kemberg)[1] ist eine deutsche Hochseilartistin aus der "brandenburgischen Linie" der bekannten "Artistendynastie" der Trabers und nach eigenen Angaben Generalbevollmächtigte und amtierende Reichskanzlerin des Deutschen Reichs.[2] Traber sieht sich in der Nachfolge des Reichskanzlers Wolfgang Ebel, die sie nach Eigen- wie auch nach Ansicht ihrer Mitstreiter nach dessen Tod übernommen haben will. Ihr Nachfolgeanspruch wird offenbar von Helmut Lüder und seinen Anhänger angezweifelt.[3] Traber trat vor ihrer "Ernennung" zur Reichskanzlerin bereits als 1. Präsidentin des Zivilsenats am Amtierenden Reichsgericht in der Ebel-KRR auf.[4]

Geschäfte mit Fantasieausweisen und -dokumenten

Ähnlich wie zuvor Ebels KRR bietet auch die Regierung Traber Personenausweise, Führerscheine und auch Behindertenausweise zum Kauf an.[5] Die unter Ebel noch verfügbaren Staatsbürgerschaftsurkunden, Reisepässe sowie Entität-Karten[6] scheinen nun allerdings aus dem Sortiment verschwunden zu sein. Auch sind die Preise im Vergleich zur Ur-KRR wieder gesunken. Während unter Ebel noch zwischen 50 und 100€ für etwaige Dokumente verlangt wurden (eine Ausnahme bildete die Staatsbürgerschaftsurkunde, für die es "lediglich" 20€ zu zahlen galt), werden von der Traberschen KRR lediglich 25-35€ erwartet.

Quellennachweise

  1. TAZ: Peggy Traber - Zu Besuch bei einer Hochseilartistin
  2. deutschesreich-info.de: Amtierende Reichsregierung des Deut#chen sic! Reiches
  3. http://templerhofiben.blogspot.de/2015/03/peggy-traber-haben-wir-jetzt-eine.html
  4. deutschlandblog2012: Beitrag vom Juni 2013
  5. http://www.deutschesreich-info.de/Staatsangehoerigkeit-Dokumente-RPA/RFS/
  6. https://wiki.sonnenstaatland.com/images/c/c7/Ebel_Webseite_Dokumente.JPG