Andreas Goebel

Aus Sonnenstaatland-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Andreas Goebel (Profilbild von Youtube)

Andreas Goebel (geboren am 28.Februar 1982), auch bekannt als Der Vegane Germane, j4ndy und Broccoli Bizeps, ist ein rechtsextremistischer, geschichtsrevisionistisch auftretender Veganer aus Siegen.

Relative Bekanntheit erreichte er durch seine Facebookseite Der Vegane Germane.[1] und seinen Youtubeaccount[2], das erste Mal wurde der Kanal im Frühjahr 2018 und ein zweites Mal am 08.07.2019 gesperrt und gelöscht. Daraufhin eröffnete er den Kanal Der vegane Germane 2.0 und den "Der vegane Germane - Livestreams", letzter wurde nach knapp drei Wochen am 28.07.2019 nach einem Livestream über den Angriff auf Hamburg wegen rechtsextremistischer, geschichtsrevionistischer Hassrede gesperrt und gelöscht.


Seine Videos zeichnen sich durch extreme rechte Überzeugungen aus. Diese werden durch verschwörungstheoretische Ansichten und alternative Fakten bereichert. Seine Themen drehen sich um die vegane Ernährung, einen Revisonismus der deutschen Geschichte (II. Weltkrieg, Rheinwiesenlager, 9/11-Anschläge), die staatsrechtliche Situation der BRD (Besatzung), das Geldsystem (Steuerung durch gewisse Mächte), die derzeitige gesellschaftliche Situation in Deutschland (Bildung, Impfen, Flüchtlinge, sittliches Verhalten und politisches Denken), über die es lohnt sich aufzuregen.

Biografie

Andreas Goebel lebt im Raum Siegen.[3] Er ernährt sich vegan, ist ledig und lebt mit seinem Hund alleine.[4]

Beruflich hat Andreas Goebel von 2002 bis 2004 am SAE Institute Hamburg einen Bachelor mutmaßlich in Programmieren erworben.[5]

Danach war er mehrere Jahre bei unterschiedlichen Unternehmen sowie als Freelancer (2007 bis 2010) beschäftigt, zuletzt von 2010 bis 2018 bei Interred GmbH.[6][7] Nach eigenen Aussagen hat er diese letzte Tätigkeit Ende 2017/Anfang 2018 verloren.[8]

Eine kurzfristige Anstellung bei Smart Commerce SE im März 2019 verlor er innerhalb von drei Wochen, wie er vermutet wegen seiner politischen Einstellung.[9]

Zurzeit (Stand Juni 2019) versucht er mit seinem Projekt "Boni homines" im veganen Ernährungsbereich Fuß zu fassen.[10]

In den Jahren 2000 bis 2002 war Andreas Goebel Mitglied im Counter-Strike-Team des Clans "mortal Teamwork" unter dem Spielernamen mTw|wirsing und brachte es zu einer gewissen Bekanntheit in der Szene.[11]

Nach eigenen Aussagen betreibt er semiprofessionelles Bodybuilding seit ungefähr 2010.[12] Er hat seitdem an mindestens einen Wettkampf teilgenommen und belegte den sechsten Platz.[13] [14]

Aktivitäten und Ansichten

Über seinen Youtubekanal "Der Vegane Germane", seine gleichnamige Website und seinen ebenfalls gleichklingenden Facebook-Account unternimmt Andreas Goebel den Versuch in seinem Sinne über die vegane Ernährung, den "richtigen" Ablauf der deutschen Geschichte, die politische Situation seit 1945, die "wahren" Hintergünden des Geldsystems, der 9/11-Anschläge, der sogenannten Flüchtlingskrise und allgemein der gesellschaftlichen Situation in Deutschland/Europa/Welt aufzuklären.

Ohne ein tiefgreifendes universitäres Studium der Geschichtswissenschaften oder einer andersweitigen, äquvalenten Erwerbung von historischen Kenntnissen stellt er die etablierte Geschichtsschreibung als Lüge dar. Das Wissen über die Deutsche Geschichte, das unsere Schulen vermitteln, hat für Goebel "einfach nicht zusammengepasst". Aus Goebels Sicht wird von Kindesbeinen an durch Schule, Gesellschaft und Medien ein falsches Bild anerzogen. [15] Schuld an diesem Bild sind nach Goebel wahlweise entweder die Siegermächte, eine "kleine Machtelite", die Rothschilds oder Zionisten.

Grundüberzeugung von Andreas Goebel ist seiner Auffassung nach, dass "wir" in einer Matrix leben würden. Er meint, dass diese Matrix "allein in unserem Geist sich abspielt. Unsere Matrix besteht aus Dogmen, Paradigmen und Lügen, die uns wieder und wieder erzählt werden, solange bis sie zu unserer Wahrheit geworden sind."[16] Darauf baut sich das gesamte Weltbild von Andreas Goebel auf. Er geht davon aus, dass die Gesellschaft ständig durch Unternehmen, Presse und Öffentlichkeit "manipuliert" werden. Die herrschende Gruppe soll "das Wissen und die bereitgestellten Informationen hütet und kontrolliert".[17] Dabei setzt Andreas Goebel heutige Bildungseinrichtungen in einer Phrase nationalsozialistischer sowie neorechter Manier mit Propagandaeinrichtungen gleich. Andreas Goebel überhöht die, in vielfältigen Bereichen - Litertur, Philosophie, Medizin, etc. - tätigen Persönlichkeiten vergangener Zeiten (Ranke, Gryphius, Kant, Schiller, Schopenhauer, etc.) in chauvinistischer Art und Weise und setzt sie mit dem deutschen Volk gleich. Bei diesem Beispiel hält er es für nicht erklärbar, das "nach 1400 Jahren auf einmal völlig wahnsinng geworden wäre und vollkommen irrational die gesamte Welt erobern wollte und dabei alles abschlachten und unterjochen, was nicht arisch genug ist. Absurd"[18] Indirekt negiert Andreas Goebel damit den bekannten, bezeugten und erwiesenen Verlauf der Geschichte. Stetige Grundlage seiner "Meinung", seiner Aussagen ist die anekdotische Evidenz[19]

Als Beispiel des Ausverkaufes der deutsche Geschichte, des moralischen Verfalls und der Unterwürfigkeit der Deutschen induktiert Andreas Goebel die Sendung "Bares für Rares" vom ZDF. Obwohl er die Sendung nicht kennt, seit Jahren kein Fernsehen schaut und sich, nach eigenen Aussagen, nicht darüber infomiert hat und nur ein paar Folgen sich anschaute, ist dies für ein Zeichen des Untergangs der Deutschen.[20]

Ebenfalls ein häufiges Thema ist die (seine) vegane Ernährung. Häufig nutzt er dafür seiner Youtube-Reihe "Vegan Bullshit Bingo". Andreas Goebel argumentiert hierbei mit drei Hauptmotiven. Erstens, dass die Menschen, welche noch über Mitgefühl verfügen, schon aus ihrer Empathiefähigkeit keinem Tier Leid und Schmerzen zufügen sollten/würden. Eine Überlegungenheit von Veganer ist dabei für ihn moralisch impliziert, vor allem Tierschützern unterstellt er "eine kompletten schiziophrenen Bruch mit der Realität"[21] und pathologisiert sie hierbei.[22] [23] [24]

Zum Zweiten stellt Andreas Goebel die These auf, dass die Menschheit von Anbeginn der Zeit sich vegan ernährt hat und es keine Notwendigkeit Tiere oder tierische Produkte zu sich zu nehmen. In einem seiner Video untermauert er seine historische Interpretation in Kombination mit dem Christentum und der Bibel. [25]

Das dritte Hauptmotiv von Andreas Goebel im Bezug auf das Veganertum ist die Ernährungsphysiologie. Hierbei geht er davon aus, das die vegane Ernährung alle notwendigen Stoffe zum Leben bereitstellt. Er meint, dass keine Mängel oder gar Erkrankungen dadurch verursacht werden können. Er stellt hierbei auch medizinische-, veterinärmedizinische- und ernährungswissenschaftliche Erkenntnisse in Frage. [26] [27] Zusätzlich erweitert die vegane Ernährungsweise seiner Auffassung nach die menschliche Lebensspanne[28], zusätzlich zu seinem anderen Empfehlungen wie er sie im Video "Wie werde ich 130 Jahre alt?". Dabei macht er sich auch die Worte anderer zu eigen wie in dem Video-Beitrag "Der Weg zur Wahrheit" von Seilesh Rao.[29]

Bei NuoViso im Format Stein-Zeit erfuhr Andreas Goebel eine unkritische Bühne zur Propagierung seiner veganen Ernährungsweise[30]. Auch im NuoViso-Format "#BarCode" "diskutierten" die Teilnehmer Robert Stein, Frank Steiner und Frank Höfer über Veganismus ohne Kritik oder tieferen Kenntnissstand über Ernährung, Medizin, Lebensmitteln.[31] NuoViso bewirbt eine Aufforderung zur direkten Diskussion einer Vertreters der omnivoren Ernährung mit Andreas Goebel in seinem Format „Pro & Contra – Ein Tisch, zwei Meinungen“[32]

Mit seinem Video "Das Problem mit Krebs" stellt die medizinischen Erkenntnisse der Krebsforschung in Frage. Er suggeriert dabei "eine Selbstreaktion"[33] des menschlichen Körpers, welcher selbstbeigefügt wird. Er vertritt dabei die These, dass Krebs nur in einem "saurem Milieu existieren kann".[34] Mit dieser "Logik" schlußfolgert Andreas Goebel, dass der Körper eine eigene Fermentation startet und hierdurch die Krebszellen "entarten".[35] Daraufhin setzt Andreas Goebel die behandelnen Mediziner, welche die Krebszellenpopulation durch schulmedizinische Verfahren stoppen wollen, in ein negatives Licht. Unterstellt ihnen gar nicht am Heilungsprozess interessiert zu sein und durch bespw. die Chemotherapie den Menschen ganz zu zerstören. "Wenn wir davon ausgehen, dass Krebs eine Art Heilungsprozess des Körpers ist, dann wird auch der Prozess damit gekillt!"[36] Andreas Goebel schert in dem Beitrag alle Krebsarten über einen Kamm, simplifiziert und verzerrt in vielfältiger Art und Weise Medizin und Statistik. Auch stellt er einen kausalen Zusammenhang zwischen der Entstehung von Krebs mit einer omnivoren Ernährung her.[37] In einigen seiner Videobeiträge vertritt Andreas Goebel die These, dass die Bundesrepublik Deutschland immer noch besetzt ist und von den Siegermächten des Zweiten Weltkrieges bis heute kontrolliert wird.[38]

Während der Europawahl 2019 offenbahrte sich Andreas Goebel durch die Beantwortung des Wahl-O-Mats für jene Wahl als Anhänger rechtspopulistischer, rechtsradikaler und rechtsextremer Überzeugungen. Dem entsprechend fiel das Ergebnis seiner Antwortauswahl aus.[39]

Datei:Der Vegane Germane - Wahl-O-Mat-Ergebnis (Europawahl 2019)
Resultat des Wahl-O-Mats nach Beantwortung durch Andreas Goebel (Europawahl 2019)

Am 11. Mai 2019 trat Andreas Goebel als Redner beim Heureka-II-Kongress von Wardon auf.

Datei:Wardon - Heureka II Kongress
Redner Andreas Goebel auf dem Plakat zum Heureka II Kongress

Der Inhalt der Rede ist aufgrund des nicht öffentlichen Charakters der Veranstaltung nicht bekannt. In einem nicht mehr verfügbaren Live-Stream danach äußert sich Andreas Goebel sehr positiv über die Teilnehmer als "gesunde, aufrichtige Deutsche". Er erwähnte die gemeinsame Anreise mit dem bekannten Neonazi Frank Kraemer per Auto.

Auf seinem Youtubekanal hat er folgende Kanalbeschreibung eingefügt:

"Kritische Auseinandersetzung mit Geschichte, Politik und Zeitgeschehen. Der Vegane Germane ist patriotisch gegenüber seinem Land und seinen Vorfahren eingestellt, ordnet sich selber aber in keine politische Kaste ein. Er glaubt das politische Einordnung nur ein weiterer kleiner Teil des "Divide et Impera" Prinzips sind. DVG ist ein glühender Verfechter einer pflanzlichen Ernährung und lebt seit 3 Jahren und 4 Monaten vegan (Stand: 01.01.2016)."

Dieser änderte sich nur folgendem, simpel gehaltenen Beschreibung:

"Der vegane Germane

Kritische Inhalte über die Themen Geschichte, Ernährung, Finanzwesen.

Webseite: http://www.der-vegane-germane.de (Stand 09.06.2019)"

Flüchtlinge und Migranten

Teile und herrsche .jpg

In mehreren Videos widmet sich Goebel den Flüchtlingen, so auch im Video "Refugees Welcome ?", welches in der Titelbeschreibung noch mit einem stilisierten Scharfschützengewehr "verziert" ist. Über den Auslöser der sogenannten Flüchtlingskrise sagt Goebel:

"Auf jeden Fall kann man sagen, muss man sagen, dass das Ganze von irgendeiner höheren Entität wie auch immer ausgelöst, gelenkt und gesteuert werden muss, sonst würde das Ganze überhaupt nicht funktionieren."

Wer diese höhere Entität sein soll, lässt er bewusst offen, blendet später jedoch ein Bild ein, wo zwei Gruppen (Rechte und Gegendemonstranten) aufeinandertreffen und dies von einer kleinen, gutgelaunten und gutsituierten Gruppe gesteuert wird. Immer wieder vermutet Goebel in seinen Videos, dass in Deutschland ein "Teile und Herrsche"-System installiert wurde und Unruhen bewusst herbeigeführt werden sollen. Weiter geht er davon aus, dass der Gegenwind, der ihm teilweise in den Kommentaren entgegenweht, von bezahlten Schreibern stammt.[40]

Strafrechtliches

Andreas Goebel musste sich für den nicht mehr öffentlich verfügbaren Videobeitrag "Weltkrieg 1939: Der wahre Grund?" strafrechtlich verantworten. In diesem Werk negiert er die Hauptverantwortung des Deutschen Reiches für den Ausbruch des Zweiten Weltkrieges. Andreas Goebel suggeriert dabei aktive Wirken von Mächte im Hintergrund, wobei er stereotypische Metaphern für Juden und ähnliche verwendet, und bedient somit antisemitische Vorurteile. Er nutzt in seinem Video Filmmaterial aus Dokumentationen, reißt deren Logik auseinander und argumentiert fehlerhaft und mit unwahrscheinlichen Prämissen.

Das Verfahren der Staatsanwaltschaft endete mit einem Strafbefehl wegen der Verwendung von Kennzeichen verfassungswidrigen Organisationen (§ 86 a STGB) über einen nicht genannten Euro-Betrag, den er akzeptiert hat. Teilweise konnte Andreas Goebel das Geld über einen direkten Spendenaufruf an seine Abonnomenten auftreiben.[41]

Beziehung zum SonnenstaatlandSSL

Nachdem Goebel seinen Diskussionsfaden im Sonnenstaatlandforum entdeckt hatte und dort sein bürgerlicher Name über die auf ihn registrierten Internetdomains herausgefunden wurde, sah er sich veranlasst, ein Video mit dem Titel "Die Denunziantenshow" auf seinem Kanal zu veröffentlichen. In dem Video bezeichnet er die Sonnenstaatlandangehörigen als "linksgrünversifftes Faschopack". In der Videobeschreibung heißt es:

"Denunziantentum par excellence, diese Figuren sollten sich besser gut schützen und tarnen, denn wenn dieses verbrecherische System jemals einknicken sollte, lehrt uns die Geschichte wie mit solchen Menschen umgegangen wird. "

Weiter sagt Goebel, er freue sich auf den Tag, an dem jemand mit echtem Namen und sichtbarer Telefonnummer bei seinem Arbeitgeber InterRed anruft und er dann mit den Rechtsmitteln "eurer BRD-Diktatur" antworten kann. Zum Ende des Videos gibt Goebel noch mit seinem Internetkenntnissen an und das er in etwa 15-30 Minuten die wahre Identität der Sonnenstaatländer und andere angeblicher Denunzianten herausfinden könnte, wenn er denn wollte. Das möchte er unter anderem tun, wenn er etwas liest, was gegen die Gesetzeslage der "BRD Verwaltung" spricht, damit sieht man wieder gut den Dualismus vieler Staatsleugner.[42]

Verzweiflung des Veganen Germanen

Nachdem Goebels YouTube-Kanäle in kürzeren Abständen gelöscht worden sind, wandte er sich verzweifelt an seine Fans via "Rundbrief", Auszug vom 30. Juli 2019:

Ich hatte es bis jetzt noch nie an die große Glocke gehängt, aber hinter dieser ganzen Scharade steckt besonders eine Spielunke von Denunzianten und Deutschen-Hassern, dass so genannte "Sonnenstaatland". Wer sich einmal die Mühe macht, nach "Der vegane Germane" zu suchen, findet dieses Forum von Schwerverbrechern (die wahrscheinlich gut bezahlt werden, von ziemlich weit oben) sehr schnell. Die Mitglieder dieses Forums begleiten mich schon seit Jahren. Veröffentlichen dort private Daten wie meine Anschrift, Telefonnummern oder gar meine geringen geschätzten "Einkünfte" und sprechen dort unverblümt darüber, wie sie Beiträge melden andere dazu anstiften das Gleiche zu machen. Die allgemeine Rhetorik in diesem Forum ist wahrlich nur schwer zu ertragen, eine Mischung aus geisteskrank und Kindergartenniveau. Aber man muss davon ausgehen, dass diese jämmerlichen Gestalten ziemlich gut vernetzt sind und auf gewissen Gehaltslisten stehen. [...] Es geht hier ausschließlich darum, Menschen zu denunzieren und Ihnen die Existenzgrundlage zu zerstören, egal mit welchen Mitteln. Es ist ihnen jedenfalls zum dritten Mal geglückt mich ziemlich empfindlich zu treffen und obwohl ich immer kämpferisch war, weiß ich wirklich nicht mehr so recht weiter. [...] Ich verstehe diese Welt schon so lange nicht mehr. Ich spreche die Wahrheit aus, dass ist mein Verbrechen. Deshalb werde ich gehasst und verfolgt? Natürlich gibt es auch viele Menschen die auf meiner Seite stehen, ohne die ich schon lange nicht mehr da wäre. Aber die Feinde von Wahrheit und Aufrichtigkeit sind enorm in der Überzahl und den allermeisten Menschen ist es schlichtweg egal was hier geschieht.[43]

Es ist also unumstritten, dass Goebels sehr aktiv im Sonnenstaatlandforum seinen eigenen Diskussionsstrang mitlist. Erst wenige Tage zuvor spekulierten Mitglieder des Forums über sein früher genanntes Gehalt und seine Lebenshaltungskosten. [44]

Zitate

Ich definiere jetzt was (...) für mich das Wort deutsch definiert. (...) Die Definition soll also lauten: Deutscher ist, wer natürlich selber deutsch ist, d.h. in seiner Geburtsurkunde oder auf dem Papier im Standesamt, oder im Stammbaum steht eben drinne; Man ist Deutscher. Sowohl als auch das seine beiden Eltern auch nach dieser Definition Deutsche sind. Also auch sie waren deutsche, sind eingetragen in Standesamt, auf Geburtsurkunde usw. Und noch einen Schritt weiter, auch deren Eltern, also eure Großeltern sind oder waren oder sind hoffentlich noch, auch Deutsche.[45]

Weblinks

Galerie

Quellennachweise

  1. Facebookseite
  2. Der vegane Germane, Youtube-Account
  3. https://der-vegane-germane.de/main.html#action=blur&ref=ImpressumSection
  4. https://nuoviso.tv/steinzeit/steinzeit-tv/der-vegane-germane-andreas-goebel-bei-steinzeit/
  5. https://stackoverflow.com/cv/jandy
  6. https://www.xing.com/profile/Andreas_Goebel25 Xing-Profil Goebels
  7. https://stackoverflow.com/cv/jandy
  8. https://youtu.be/1vOmcu7Wpqs?t=443
  9. https://www.youtube.com/watch?v=-mYxawrFw7U
  10. https://www.bonihomines.de/
  11. http://cs.ingame.de/news/team-ger-special-today-mtw-wirsing-gamer/
  12. https://der-vegane-germane.de/main.html#action=blur&ref=AboutMeSection
  13. https://www.wp.de/sport/lokalsport/siegen-wittgenstein/bodybuilder-heiss-auf-wettkampf-id212424531.html
  14. https://www.wp.de/sport/lokalsport/siegen-wittgenstein/begnadete-koerper-auf-der-buehne-id212458603.html
  15. Andreas Goebel Youtube Video Titel: Kanalvorstellung
  16. https://youtu.be/x4wWISez-iQ?t=67
  17. https://youtu.be/x4wWISez-iQ?t=439
  18. https://youtu.be/x4wWISez-iQ?t=602
  19. https://www.youtube.com/watch?v=x4wWISez-iQ
  20. https://www.youtube.com/watch?v=gf9lpntAEC8
  21. https://youtu.be/OqfYcdnrtSo?t=76
  22. https://www.youtube.com/watch?v=OqfYcdnrtSo
  23. https://www.youtube.com/watch?v=HmiETOPAqgQ
  24. https://www.youtube.com/watch?v=ayJbNX5nA7w
  25. https://youtu.be/7EQLheiVtCA?t=428
  26. https://www.youtube.com/watch?v=bkJ5sV9X9tI
  27. https://www.youtube.com/watch?v=18gzhctNQG4
  28. https://youtu.be/N7zVRpiqYNg?t=297
  29. https://www.youtube.com/watch?v=qn6PxvasfUQ
  30. https://www.youtube.com/watch?v=mPqkD3NIk-s
  31. https://www.youtube.com/watch?v=Wa9IDl20tX8
  32. https://nuoviso.tv/pro-contra/
  33. https://youtu.be/CVIj0I2sn6s?t=249
  34. https://youtu.be/CVIj0I2sn6s?t=294
  35. https://youtu.be/CVIj0I2sn6s?t=454
  36. https://youtu.be/CVIj0I2sn6s?t=536
  37. https://www.youtube.com/watch?v=CVIj0I2sn6s
  38. https://der-vegane-germane.de/main.html#action=blur&ref=ArticleSection
  39. https://www.youtube.com/watch?v=umLQdrdMZKU
  40. Video Refuges Welcome?, ab 7:35 min
  41. https://www.youtube.com/watch?v=7ajLdhyIw8w
  42. Die Denunziantenshow
  43. Kompletter Rundbrief vom 30.07.2019 im Forum, Gesichtet 30.07.2019
  44. Diskussion über Gehalt des Veganen Germanen, im Sonnenstaatlandforum
  45. Andreas Goebel Youtube Video Titel:Migranten Umfrage - Wie viele Deutsche gibt es noch? Vergleich: Ariernachweis
  46. Bildquelle
  47. Screenshotquelle
  48. Screenshotquelle