Björn Mägerli

Aus Sonnenstaatland-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Björn Mägerli ist ein Schweizer Reichsbürger (GCLC-Mitglied und Anhänger von Freemen- und OPPT-Gedankengut) aus Sumiswald BE.

Biographische Angaben

Laut seiner Webseite machte Mägerli von 1994 bis 1997 eine Lehre als Strassenbauer und arbeitete anschliessend als "Walzenführer, Belagspolier, Gruppenleiter, Maschinist auf allen Maschinen" und führte auch "Einsätze als Gruppenleiter im Strassen-Tiefbau und im Garten+Umschwung".

Mägerlis eigenem Unternehmen "Mägerli Construction" scheint der Erfolg allerdings versagt geblieben zu sein. Laut der Schweizer Handelsregister-Webseite Shabex wurde über dieses Einzelunternehmen 2014 der Konkurs eröffnet und das Konkursverfahren wenig später "mangels Aktiven" eingestellt. Wahrscheinlich besteht ein Zusammenhang zwischen diesem (für Reichsbürgerbiographien typischen) Misserfolg und Mägerlis Abrutschen in die Reichsbürgerszene.

Aktivitäten im Reichsbürger-Bereich

Auf seiner Webseite gibt sich Mägerli klar als Anhänger des Reichsbürger-Gedankenguts zu erkennen, indem er schreibt: "Der Name der Person lautet Björn Mägerli, ich bin Björn aus der Familie Mägerli, ein freier Mensch keine Person! ICH BIN KEINE PERSON ICH HABE EINE!" und neben Links zu typischen Verschwörungstheorien-Videos und "Aufklärungs"-Seiten der Szene auch die eine oder andere Wutbürgerparolen präsentiert.

Mägerli hat laut Whois-Auskunft die Webseite www.gclc.ch registriert, die sich als Webseite der Schweizer GCLC-Sektion zu verstehen scheint, allerdings nicht mehr als eine auf dem Gemeindegebiet von Guggisberg BE gelegene "Postadresse des GCLC Schweiz" enthält. Somit outet sich Mägerli als Anhänger dieses sektenartigen Fantasiegerichts von Carl-Peter Hofmann.