Diskussion:Peter Fitzek

Aus Sonnenstaatland-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Den Abschnitt über das Königreich Deutschland könnte man in die Weiterleitungsseite Königreich Deutschland integrieren und ausbauen. Peter Fitzek ist ja eine schillernde Person der Szene, ein eigner Artikel über das Königreich könnte diesem Monsterprojekt evtl. gerechter werden? --Sonnenstaatland (Diskussion) 09:43, 10. Dez. 2013 (CET)

Wie ist das mit P.F's Hofstaat. Sollten auch Artikel über seine besonders aktiven Untertanen geschrieben werden, z.B. Manuel K., Saskia, Stoekel, Stasi-Kammeramann. Also über die, die immer wieder in den Medien auftauchen oder sich selbst ins Licht drängen. Die Gebrauchwagen-Clique würde ich aber ausdrücklich ausschließen wollen!!!!! Mursilka (Diskussion) 09:50, 10. Dez. 2013 (CET)

Die Google-Karte für KRD Wittenberg steht ab sofort zum Einbau zur Verfügung!!!! https://mapsengine.google.com/map/edit?mid=z8I7TgRdzYVA.kGBHZk63hOOE zur Karte Mursilka (Diskussion) 09:55, 18. Dez. 2013 (CET)

Gute Ideen Mursilka, lass Dich nicht aufhalten. Die Hofschranzen würde ich rauslassen, wenn sie nicht wichtig sind. Allenfalls Saskia, da sie in der Presse war. --Das Chaos (Diskussion) 10:44, 18. Dez. 2013 (CET)
Schön, das mit der google.map, das Problem dabei ist, dass man um sie zu sehen einen google-account haben muss; möglicherweise sogar eine Freigabe.--Das Chaos (Diskussion) 12:03, 18. Dez. 2013 (CET)

Zum Sehen??? Hast du mal den Link probiert? Diesen Link generiert GoogleMaps zum verteilen. Ich habe sie jetzt mal aus GoogleMaps raus in die Müllhalde geteilt. Mursilka (Diskussion) 12:57, 18. Dez. 2013 (CET)
ich habe den link probiert und da hat er von mi das passwort zu einem gmail-account verlangt.--Das Chaos (Diskussion) 13:43, 18. Dez. 2013 (CET)

Hast du es mal in der Müllhalde probiert? Dort haben mittlerweile 2 Leute bestätigt, dass sie die Karte sehen können. Wenn ich mich bei Googlr auslogge kann ich die Karte auch sehen. Mursilka (Diskussion) 14:11, 18. Dez. 2013 (CET)

Um die Idee wieder aufzugreifen: KRD et al. aus dem Artikel in ein eigenes Lemma verlagern und im Artikel Fitzek nur seinen persönlichen BZR-Auszug Werdegang behandeln? Würde den Artikel auf jeden Fall übersichtlicher machen. lg --ᴛᴜsᴋᴀ (Disk.) 16:32, 17. Jan. 2017 (CET)
Klar! Mach nur! - Das Chaos 25. Jan. 2017
=> Königreich Deutschland --ᴛᴜsᴋᴀ (Disk.) 18:22, 13. Feb. 2017 (CET)

Überarbeitung

Sofern niemand etwas dagegen hat, würde ich den Artikel gerne grundlegend sanieren. Der Artikel ist im Laufe der Jahre etwas aus den Fugen geraten. Was ich bspw. ändern würde bzw. was mir atm nicht gefällt:

  • Der Artikel hat zu viele Abschnitte. Das Inhaltsverzeichnis sieht dementsprechend wirr aus. Für 2-3 Sätze bedarf es keines neuen Abschnittes.
  • Nicht zu jeder Aktivität Fitzeks muss ein Zitat aufgeführt werden. Zumal viele refs ins leere führen/führten
  • Refs bearbeiten

Gruß --Tuska (Diskussion) 17:05, 21. Okt. 2016 (CEST)

Ich habe heute viele Links gestrichen, die nicht mehr abrufbar waren. Teils konnte ich die Infos aus aktuelleren Quellen belegen und entsprechend Einfügen. Das Inhaltsverzeichnis habe ich etwas gekürzt. Den Abschnitt "Straftaten (...)" würde ich bald auch entsprechend umordnen. Die Zitate können eigentlich auch gelöscht werden. --Tuska (Diskussion) 13:37, 23. Okt. 2016 (CEST)

Prozess vor dem Landgericht Halle

Falls jemand Schreibwut hat: Der Abschnitt bedarf einer Aktualisierung. ;-) --ᴛᴜsᴋᴀ (Disk.) 12:59, 5. Mär. 2017 (CET)

Paraguayanische Fahrerlaubnis

"Sein angeblich gültiger Führerschein aus Paraguay wurde beschlagnahmt und vom Richter der ersten Instanz des Amtsgerichts Wittenberg als „Totalfälschung mit aufgeklebtem Bild und manuell geschnittenen Kanten“ beschrieben."

Nur so am Rande: Genauso eine "Totalfälschung" hat ein naher Verwandter von mir damals auch bekommen und sich darüber ziemlich gewundert. Da war wirklich bereits der Blankoausweis gestempelt und das Paßbild erst danach auf den Stempel geklebt worden. Die Fahrerlaubnis wurde auf dem flachen Land ausgestellt.

Tatsächlich wurde er dann auch wegen seines landesuntypischen Fahrzeuges (Mitsubishi L300) immer wieder von der Polizei angehalten und unter den merkwürdigsten Vorwänden um Strafzahlungen gebeten - auch in der Hauptstadt. Aber das Naheliegendste, der Führerschein, ist von den Polizisten nicht ein einziges Mal bemängelt worden. Wäre das eine Fälschung gewesen, dann hätte man ihm den schon in der ersten Woche seines Aufenthalts wieder abgenommen. Da er sich ebenso wie Fitzek nur ein paar Monate in Paraguay aufgehalten hat, spielte die einjährige Befristung des Touristenführerscheines für ihn keine Rolle.

Ungeachtet davon dürfte es natürlich unstrittig sein, daß Fitzek sich nicht im Ausland einen Ersatzführerschein besorgen kann, um in der BRD herumzufahren, wenn er hier als Ortsansässiger keine Erlaubnis zum Führen von Kraftfahrzeugen hat. Dtx (Diskussion) 20:44, 12. Mär. 2017 (CET)

Im Forum wurde auch schon spekuliert, ob der Lappen nicht tatsächlich echt gewesen sein könnte. Im Strafprozess wurde die Fälschung mit einem Gutachten des LKA oder BKA begründet. Die Aussage kann imho. erst mal so im Artikel stehen bleiben. Grüße --ᴛᴜsᴋᴀ (Disk.) 21:00, 12. Mär. 2017 (CET)
Die Aussage im Artikel ist so ja auch nicht wirklich falsch. Man kann aber mit den bloßen Informationen aus der Presse nichts anfangen und demnach auch im Artikel nicht wirklich so formulieren, das es den Tatsachen wenigstens einigermaßen nahe kommt. Dtx (Diskussion) 21:08, 12. Mär. 2017 (CET)

Tabelle des Grauens

1. Sturm im Wasserglas - Für den Zweck des Wikis reicht die Tabelle hinten und vorne. Irgendein Wichtigtuer (oder auch zwei) werden immer ein Haar in der Suppe finden und in Forenbeiträgen groß auftrumpfen, da gibt's Karma und Ansehen. 2. Der Satz in der Einleitung der Tabelle: "... da trotz der einseitig vom KRD versprochenen Transparenz davon auszugehen ist, dass manche Verfahren, Strafbefehle und rechtskräftige Urteile nie an die Öffentlichkeit gelangten" ist Blödsinn. In jedem Strafverfahren wird zu irgendeinem Zeitpunkt der Auszug aus dem Bundeszentralregister verlesen. In den letzten Prozessen waren Journalisten und user anwesend, es wäre sicher aufgefallen, wenn da neue Urteile aufgetaucht wären, dazu kommt, dass Fitzek seit Juli 2016 in U-Haft sitzt und zu jedem Prozess aufwendig verschubt werden muss. Da sind "Geheim-Verhandlungen" undenkbar. Was bliebe sind Strafbefehle die "heimlich" bezahlt wurden; das glaube ich aber nicht, dass es solche gibt, angesichts des Strafregisters. Und wenn? Die Tabelle mcht's nicht falsch. -Das Chaos (Diskussion) 23:32, 22. Mär. 2017 (CET)

Dem sagenumwobenen Gründungsmythos des Sonnenstaatlandes gemäß, ist es unsere verfassungsbestimmte Pflicht, aufzuklären. Die Tabelle tut genau das, wofür es Wikis überhaupt gibt. Sie gibt einen Überblick über Fitzeks Verfahren. Details kann man in den Einzelnachweisen nachlesen.
Ich hab' echt keine Lust, das im Forum noch weiter zu verschwurbeln. Und irgendwo tut es mir auch leid, wenns bei manchen vielleicht falsch angekommen ist. War bestimmt nicht deeskalierend von mir, nochmal nachzutreten. Dieser Beitrag hat mich einfach auf die Palme gebracht. Ich weiß nicht, warum es so an mir nagt. Ich glaube, ich brauche ne Pause. --ᴛᴜsᴋᴀ (Disk.) 11:44, 23. Mär. 2017 (CET)
Bin auch nicht gewillt viel zu verändern. Der Kern der Aufregung war zu Beginn auch nicht der Informationsgehalt der Tabelle, sondern der Unwille, sich überhaupt im Wiki zu informieren (Stichwort: Wozu machen wir uns eigentlich die Mühe). Da ich das dreimal mit steigendem Sarkasmus angesprochen habe, kam dann ein beleidigtes "und im Übrigen sind die Tabellen unbrauchbar". - Das Chaos (Diskussion) 12:12, 23. Mär. 2017 (CET)